Kardiologische Zweitmeinung

Zweitmeinungskompetenzcenter Kardiologie

Selbstverständlich sind Sie als Patient in unserer Praxis ebenfalls herzlich willkommen, wenn Sie bisher nicht von uns behandelt und betreut wurden, aber eine zweite Meinung einholen möchten. Das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung bei Herzerkrankungen zum Befund, zur Diagnose und Therapie (z. B. Herzkatheter) ist bei bestehenden Zweifeln eine Möglichkeit, Ihre optimale Behandlung sicherzustellen.

Herzerkrankungen sind sehr komplex und eng mit der Psyche verbunden, schließlich ist unser Herz der Motor, der uns leben lässt und unermüdlich schlagen muss, damit uns unser Leben erhalten bleibt. Zweifel an einer optimalen Therapie oder das Gefühl, dass nicht genug oder nicht das Richtige getan wurde, können unsere Gesundheit schädigen.

Deshalb ist das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung für einen Herzkranken eine sinnvolle Möglichkeit, eine optimale Behandlung sicherzustellen und besser mit der Erkrankung umgehen zu können.

Gerne sind wir weiterhin für Sie da, wenn Sie Fragen zum Thema Blutdruck oder Bluthochdruck haben. Ein richtig eingestellter Blutdruck ist gerade für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen wichtiger Bestandteil von Prophylaxe und Behandlung. Was das komplexe Zusammenspiel zwischen Blutdruck und Herz-Kreislauf-System betrifft, vor allem bei älteren Menschen mit Bluthochdruck, gibt es immer wieder neue Erkenntnisse und Leitlinien. Oft haben Patienten hier verständlicherweise erhöhten Beratungsbedarf oder den Wunsch, sich mit einem zweiten Arzt auszutauschen.

oder

In unserer Praxis beraten wir Sie gerne zu folgenden Fragen:

– Welcher Blutdruck ist für mich normal?
– Was ist normaler Blutdruck für Risikopatienten?
– An welchen Symptomen kann ich Bluthochdruck erkennen?
– Wie kann ich Bluthochdruck schnell senken?

Aktuell nehmen wir auch Long-Covid-Patienten für einen Facharzt-Check auf, um mögliche Folgeschäden am Herzen zu überprüfen bzw. auszuschließen.

Deshalb ist das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung für einen Herzkranken eine sinnvolle Möglichkeit, eine optimale Behandlung sicherzustellen und besser mit der Erkrankung umgehen zu können. Für Patienten, die eine ärztliche Zweitmeinung einholen möchten, haben wir mit Herrn Prof. Dr. med. Dietrich Pfeiffer einen erfahrenen Kardiologen gewonnen. Nach zuletzt über 20 Jahren im Dienste der universitären Kardiologie und Angiologie am Universitätsklinikum Leipzig ist Prof. Pfeiffer nun im Ruhestand, bleibt aber seiner Aufgabe treu und stellt sein Wissen, sein Können und seine Erfahrung in den Dienst unserer Patienten.

Unser Team für ihre kardiologische Zweitmeinung

Ihr gutes Recht: Eine kardiologische Zweitmeinung einholen

oder

Rufen Sie uns direkt an oder nutzen Sie unseren kostenfreien Rückrufservice.

Rückrufservice für Ihre Zweitmeinung








    Datenschutzhinweise akzeptieren

    Anfahrt

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden